Deutsch | English
 
Deutsch | English
 
 
SYNCRO EXPERTS

LEAN Logistic

 

Das Logistikkonzept als wesentliches Element schlanker und synchroner Prozesse

Durch den Abbau von Beständen gelangt man sehr schnell zu der Frage der Nachversorgung mit Material (supply chain). Diese ist ebenfalls mit den Prinzipien der schlanken Prozesse bzw. des LEAN Management anzugehen. Wir folgen dem „Just-In-Time“-Ansatz, der im Wesentlichen fordert:

Das richtige TEIL zum richtigen ZEITPUNKT am richtigen ORT.

Mit diesem Satz ist bereits alles gesagt: Kleinstmöglicher Lagerbestand an der richtigen Stelle und sichere Versorgung trotz niedrigen Bestands.

Die Wichtigkeit der Logistik wird häufig unterschätzt. Wir raten unseren Kunden daher, dies nicht zu tun. Sollten Sie Zweifel haben oder uns Ihre Sichtweisen mitteilen wollen: wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Kontakt

LP Anfrage Formular

Landing Page Formular

Die wichtigsten Schritte zum Logistikkonzept:

Lagerbestandsanalyse

  • Reichweiten
  • Entnahmefrequenz

Bestandsbemessung

  • Losgrößen und WBZ
  • Sicherheitsbestände

Bestandssteuerung

  • Pull-Prinzip
  • Definition Supermärkte
  • First-in, First-out

Fehlteilanalyse zur Sicherung der Nachhaltigkeit